Leipziger Buchmesse 2017: Ein kurzer Rückblick (I)

Ja, ich weiß, dieser Post kommt so spät, dass es beinahe schon peinlich ist. Die Leipziger Buchmesse war vor Wochen und selbst der Nachmesse Blues ist mittlerweile bei (fast) allen abgeklungen. Man merkt schon, ich bin kein professioneller Blogger, dafür bin ich ein zu großer Chaot. Meine Messeerlebnisse habe ich zwar mehr oder weniger ausführlich auf meinem Instagramaccount in Wort und vor allem Bild live weiterlesen…

Interview über CrH, meine Recherchemethoden & das Autorenleben

Ich wurde vor kurzem wieder von der Plattform leserkanone.de interviewt. Das Interview war sehr ausführlich und ich ging darin auf den Schreib- und Rechercheprozess hinter meinem neusten Roman „Crackrauchende Hühner“ ein. Wer also wissen möchte, wie das Autorenleben aussieht, der sollte definitiv mal reinlesen. Das Interview erschien am 20. April 2017 unter diesem Link: https://www.leserkanone.de/index.php?befehl=autoren&autor=5755&interview=463

Die Leipziger Buchmesse 2017 steht vor der Tür

Es sind nur noch wenige Tage, dann geht in Leipzig die erste große deutsche Buchmesse des Jahres 2017 los – und ich bin mit dabei. Das Wochenende 25.03/26.03.2017 werde ich Leipzig unsicher machen, die Leipziger Buchmesse 2017 besuchen, mich mit Lesern, Bloggern, Autoren und Verlegern treffen, mit Visitenkarten herumwerfen und versuchen, möglichst viel in diesen beiden Tagen zu sehen und erleben, bevor mich Schlafmangel oder weiterlesen…

‚Crackrauchende Hühner‘ ist da … alle heißen Infos zu Lesungen, Leserunden und Co.

Es ist soweit, seit dem 28. Februar 2017 ist mein neuster Roman „Crackrauchende Hühner: Nihilist Punk“ als Taschenbuch offiziell veröffentlicht und seit Freitag den 17. März 2017,  ist nun auch die eBook-Fassung draußen. Die eBook-Fassung wird die ersten paar Wochen nur 2,99€ kosten, danach wird der Preis auf 5,49€ erhöht. Wann genau? Nun, das ist ein Geheimnis 😉 Ich würde aber schnell zuschlagen, solange das weiterlesen…

Die progressive Universalpoesie in der digitalisierten Postmoderne

Auf den ersten Blick erscheint die Welt seit der Aufklärung und spätestens nach der Niederlage der Hippies und dem globalen Siegezug des Kapitalismus und der Digitalisierung, wie ein kalter, unromantischer Ort: Technik überall, Bildschirme, Vereinsamung. Maschinen übernehmen die Arbeit. Der Mensch wird durch Technologie entmenschlicht. Nur einige störrische Ethikräte verhindern bisher, dass der feuchte Traum aller Transhumanisten, ein genetisch modifizierter Übermensch, im Labor gezüchtet wird. weiterlesen…

Indie Lesefestival 2017 – „Das Erwachen des letzten Menschen“ im Sonderangebot

Den ganzen Februar 2017 feiert Amazon das Indie Lesefestival und jeden Tag gibt es neue eBooks unabhängiger Autoren im Sonderangebot. Eines der Bücher, die dafür ausgewählt wurden, ist meine Novelle „Das Erwachen des letzten Menschen„, die es nun vom 22.02.2017 12:00 Uhr bis 01.03.2017 11:59 Uhr mit verschiedenen hohen Rabatten im Sonderangebot gibt. Wer die von der Kritik hochgelobte Novelle noch nicht gelesen hat, hat weiterlesen…

Gewinnspiel: Crackrauchende Hühner [BEENDET]

Am 24.02.2017 ist es soweit: Mein Roman „Crackrauchende Hühner“ erscheint! Um den Release des Buches zu feieren, veranstalte ich, wie kürzlich zu Weihnachten, wieder ein Gewinnspiel auf meiner Webseite. Zu gewinnen gibt es diesmal sieben Taschenbuch-Exemplare von Crackrauchende Hühner. Das Gewinnspiel läuft von 16:00 MEZ 22.02.2017 bis 23:59 MEZ am 26.02.2017. Die Teilnahme ist denkbar einfach: Schreib einen Kommentar unter diesen Blogeintrag, warum du dieses weiterlesen…

How the American Dream turned into a Nightmare – and where it is now

an Essay by Nikodem Skrobisz*, 5th of February, 2017. One of the driving ideas that pulled millions of immigrants during the course of time into the United States and made the United States of America a great and powerful and prosperous nation, is the idea of the American dream, the vision of a better and freer life for every American citizen, of equality and liberty, weiterlesen…

Die Gewinner des mordsbuch-Gewinnspiels stehen fest!

Vor zwanzig Stunden war der Einsendeschluss für das von mordsbuch.net und mir veranstaltete Gewinnspiel. Nun stehen die Gewinner fest: Tobias Mehlhorn Andrea Schulze Daniela Schmitz Christian Bartz Herzlichen Glückwunsch! Die Bücher werden nun signiert und innerhalb von 48 Stunden an die glücklichen Gewinner verschickt. Bei allen anderen bedanke ich mich für ihre Teilnahme und wünsche viel Glück beim nächsten Mal und noch eine angenehme Woche! weiterlesen…

Ankündigung: Details zu der Veröffentlichung von „Crackrauchende Hühner“

Mein kommender subversiver Roman „Crackrauchende Hühner“ hat nun ein offizielles Veröffentlichungsdatum, den 24. Februar 2017. Der Roman wird einen Umfang von ca. 340 Seiten haben (nach aktuellen Stand: 336. Höchstwahrscheinlich ändert sich daran nichts oder zumindest nicht viel) und in der Taschenbuchfassung 9,99 € kosten und als eBook zum Einführungspreis 2,99€ und später 4,49€ kosten. Des Weiteren wird es eine auf 25 Stück limitierte, signierte weiterlesen…

image_pdfimage_print