Newsletter #12 – 05.05.2016

Die Novelle „Lemuria – Das Geheimnis der Tiefsee“ ist erschienen
Am 26. April kam, wie in der letzten Ausgabe angekündigt, meine Horrornovelle Lemuria als eBook in den Handel. Kurz darauf veröffentlichte der Blog „Wurm-sucht-Buch“ eine ausführliche Kritik dazu, die ich jedem empfehle, der sich noch nicht sicher ist, ob das Buch etwas für ihn sein könnte.

Inhalt von Lemuria:

Dezember 2012: Im Südostpazifik taucht eine persistente Anomalie auf, die Funk- und Satellitenverbindungen stört und von merkwürdige Lichterscheinungen begleitet wird. Verwackelte Handyvideos und verstörende Berichte von Seemännern, die diesen Punkt mit Frachtschiffen passiert haben, machen im Internet und den Medien die Runde.
Im Januar 2014 bricht eine Forschungsexpedition auf, um diese Anomalie zu untersuchen, und stößt dabei auf unglaubliche Erkenntnisse und Gefahren. Einer der wenigen Forscher, die diese Expedition überleben, ist Dr. Allan Derby, der in „Lemuria – Das Geheimnis der Tiefsee“ seine prägenden und erschütternden Erlebnisse der Öffentlichkeit zugänglich machen will.

 Das eBook ist bei Amazon und allen Händlern der tolino Allianz wie zB.: Weltbild für den Preis von 0,99€ erhältlich. Zurzeit läuft auch eine Leserunde auf Lovelybooks zu der Novelle.

Derzeitige Projekte
Ich arbeite weiterhin sehr intensiv an dem zweiten Band der Elirium Saga. Aktuell (05.05.2016) hat das Manuskript der Erstfassung 30 000 Wörter (zum Vergleich: Band 1 hat knapp 94k ). Die Veröffentlichung des Romans habe ich vorerst auf das vierte Quartal 2016 angesetzt. Nebenbei arbeite ich noch an zwei Novellen, eine die im Elirium-Universum angesiedelt ist, und eine, die dem Urbanfantasy-Genre zuzuordnen ist. Letzteres ist zwar ein bisschen Neuland für mich, aber es macht mir sehr viel Spaß und ich komme, genauso wie bei den anderen beiden Projekten, schnell und gut voran. Die beiden Novellen werden in den kommenden drei Monaten, und damit vor Elirium-Saga II, erscheinen. Des Weiteren plane ich für Juli 2016 die Veröffentlichung eines Sammelbandes, der alle meine bisher publizierten Novellen und Kurzgeschichten und noch einige Neue enthält. Bei diesem Projekt wird zurzeit das Cover und die Druckvorlage angefertigt, allerdings muss ich dafür die zwei oben genannten Novellen noch fertigstellen.

Aktualisierung des Holzrose-Buches
Am 2. Mai erschien die zweite, erweiterte Neuauflage des Buches „Hawaiianische Baby Holzrose“. Die neue Auflage ist nicht nur 3€ billiger als die erste, sondern wurde auch um 10 Seiten Inhalt erweitert und stellenweise ergänzt und neuformuliert. Eine eBook Version für 2,99€ wird innerhalb der nächsten Wochen bei allen eBook-Händlern verfügbar sein.

Neue Seitenzahl: 96

Neuer Preis Print: 4,99€

Neue ISBN: 978-3-7392-3968-2

BVjA – Autorenstammtisch München
Am 17. April war ich wieder beim münchener Stammtisch des Bundesverbandes junger Autoren. Dieses Mal waren sehr viele neue Gesichter da, was aber zusammen mit dem hohen Lautstärkepegel des Restaurants (35MM), in dem wir uns trafen, leider die Gespräche etwas erschwerte. Aus diesen Gründen planen wir, die nächsten Stammtische an einem anderen Ort stattfinden zu lassen. Ich werde voraussichtlich auch bei den kommenden Treffen wieder anzutreffen sein.

Das war es auch schon wieder mit dieser Newsletterausgabe. Für aktuelle News kannst du mich auf meiner Homepage (die übrigens seit kurzem ein neues Design hat) und in den sozialen Netzwerken besuchen. Ansonsten freue ich mich auch über jede Art von Feedback via E-Mail.

Bis zum nächsten Mal,

Leveret Pale

image_pdfimage_print